Da für die Anwendung des neuen Systems objektspezifische Angaben erforderlich sind, gibt es keine pauschalen Ausschreibungstexte. Die Erstellung dieser auf das Objekt abgestimmten Texte ist Aufgabe des Sachverständigen. Dabei sind die entsprechenden Ergebnisse auf dem Sanierungsgutachten einzubeziehen.
In der Regel sind die Ausschreibungen zu dieser Art von Hausschwammbekämpfung ergänzende Positionen zum Zimmerer- oder Maurergewerk.